Bildsteine aus Gotland mit Phaiakische Schiffe

Odysseus

Isse aus der Insel Od in Dänemark

Bildsteine aus Gotland mit Phaiakische Schiffe

Phaiaken, Guter und Kurland

.

Die Phaiaken in der Odyssee war seefahrende Handelsleute. Sie lebten auf der Insel Östergarnsholm in der Nähe von Gotland in einer prähistorischen Festung. Es gibt noch mehr solcher Dämme auf Gotland, und der Kernstadt Visby kann ursprünglich ein Handelsposten und Festung aus der Bronzezeit gewesen. Im Zentrum der Stadt wurde eine Siedlung aus der älteren Steinzeit, 3300-2800 v. Chr. gefunden. Die ältere Visby ist von eine 3600 Meter langen Ringmauer die 29 Türme hatten eingeschlossen, und 27 davon sind bis heute erhalten. Es ist eines der größten Ringwände in Europa.

 

Ähnliche Hochburgen als auf Gotland können 150 Kilometer östlich in Lettland, unter anderem Mezite, Satezetes Pilskalns und Tervetes Pilskalns gesehen werden. Pilskalns bedeutet Stadthöhe und antiken Hügel. Das gesamte Küstenland von der Rigaer Bucht auf der Halbinsel Samland in der Kurische Bucht, waren die ursprüngliche Heimat Kurland für die Kuren oder Kurs. Südlich von Samland ist die Seenplatte Ermland.

 

Die phönizische versiegelte Industriestädte lag in der gleichen Weise auf kleinen Inseln nahe dem Festland. Zum Beispiel die Stadt Tyros, die auf einer 57,6 Hektar großen Insel 700 Meter vom Festland Libanon lag. Karthago in Tunesien wurde von den Tyros gegründet.

Algier (Arabisch: al-Jazā'er) ist die Hauptstadt und größte Stadt von Algerien, und wurde von phönizischen auf vier Inseln vor der Küste im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet. Al-Jazaer bedeutet Insel.

 

Es gibt viele Zeichen der alten Gutnish Einfluss auf die Küstenlandschaft rund um Kurland und Samland. Am Grobina in der Nähe von Liepaja in Lettland liegt drei großen Begräbnisstätten, wo die größten haben klare alte Gutnische Herkunft.

Samland (russisch: Poluostrov Semlandskij) ist eine 75 km lange und 30 km breite Halbinsel. An Galtgarben ist ein Hoch von 110 Metern und an der Küste in den Norden und Westen gibt es 60 Meter hohen Gipfeln.

 

Diese drei Bildsteine sind die älteste Art und sind zeitlich auf die 400 – 500 Jahren.